deltaVisio Software GmbH

Praktikumsbericht in der Deltavisio Software GmbH

Zeitraum 09.01.2023-20.01.2023

Während meines Praktikums war eines der Projekte, denen ich mich gewidmet habe, ein Praktikumsbericht, geschrieben in HTML, mit der Hilfe von Herrn Scheuer.

Grund für das Praktikum

Ich habe mich für das Praktikum bei deltaVisio Software GmbH entschieden, da ich anhand der Praktikumsberichte sehen konnte, dass diese Firma auch Praktikanten aufnimmt, ich mich für Softwareentwicklung und Netzwerkbetreuung schon seit längerer Zeit interessiere und mir dieser Praktikumsplatz daher die Möglichkeit gibt diese Interesse als Beruf auszuprobieren.

Vorstellung des Unternehmens

Die deltaVisio Software GmbH wurde 2009 gegründet und befasst sich mit der Entwicklung, Pflege und Vertrieb von Software. Außerdem befasst sie sich mit dem Vertrieb der erforderlichen Hardware und der Administration des Gesamtsystems aus Soft- und Hardware. Sie erbringt auch Beratungsleistungen im EDV- Bereich.

Die Firma besteht aus zwei Gesellschaftergeschäftsführern und einem Mitarbeiter. Sie befindet sich in der Scheidertalstraße 19a in Aarbergen Kettenbach. Die Aufgaben der Firma beinhalten das Entwickeln von Software für den kommerziellen Gebrauch, was von den Geschäftsführern übernommen wird, und der Betreuung der Software-Installationen der Kunden, inklusive IT-Support, welche von den Geschäftsführern, jedoch auch von dem Mitarbeiter übernommen wird. Viele von diesen Aufgaben können im Büro oder dem Homeoffice übernommen werden. Jedoch muss man für manche Aufgaben auch zum Kunden fahren.

Die Firma hat mehrere Kunden, größtenteils medizinische Labore, Arztpraxen, und Privatkunden, der größte Kunde ist aber die IMD GmbH mit Standorten in Frankfurt, Wiesbaden und Bad Homburg. Im Labor wird viel verschiedene Software verwendet und genau um diese zu betreuen und zu entwickeln ist deltaVisio Software da.

Mein Arbeitsalltag

Mein typischer Arbeitstag ging von 10:00 bis 16:00. Wenn wir jedoch einen Kunden besuchen änderten sich diese Zeiten und ich arbeitete von 6:40 bis ~14:00. Ein typischer Arbeitstag im Praktikum lief so ab:

Meine Aufgaben im Praktikum

Meine Aufgaben im Praktikum waren recht vielfältig, oft saß ich mit Herr Zuchhold an einem Public/Info-Display mit IPS-Panel, das er mit seinem Laptop verbunden hatte. Dort sah ich zu und half Herrn Zuchhold bei seinem Aufgaben, welche er mir verständlich erklärte. Außerdem sollte ich eigenständig Linux auf einem Notebook installieren und mit HTML diesen Praktikumsbericht schreiben. Außerdem konnte ich in Java unter Anleitung selbst ein paar Zeilen programmieren und erlernte so am praktischen Beispiel die Grundzüge der testgetriebenen Softwareentwicklung.

Im Labor in Frankfurt wurden mir verschiedene Aufgaben zugeteilt, so sollte ich z.B. Herr Scheuer dabei helfen einen PC aufzubauen oder Kabel zu verlegen, und Herr Zuchhold dabei helfen Messgeräte von elektronischen Geräten aufzusammeln und wieder zu verteilen.

Wie man ein Netzwerk aufbaut und strukturiert konnte ich theoretisch und auch praktisch vor Ort beim Kunden erfahren.

Auch Tätigkeiten außerhalb der reinen IT konnte ich miterleben. So prüften wir ein Angebot für Beleuchtung im ganzen Labors und mir wurde gezeigt, wie die Buchhaltung eines kleinen und mittelgroßen Unternehmens durchgeführt wird. Auch bekam ich Einblick in verschiedene Verantwortlichkeiten von Geschäftsführern.

Fazit

Im Großen und Ganzen kann ich sagen, dass mir das Praktikum bei der deltaVisio Software GmbH sehr gut gefallen hat, da ich einen umfassenden Einblick in das Berufsfeld der IT erhalten habe und ich einiges dazugelernt habe. Besonders hat es mir gefallen zu sehen wie die IT bei unterschiedlichen Kunden aufgebaut ist.

© 2022